Musikverein Hörenhausen e.V.
Musikverein Hörenhausen e.V.

Berichte 2021

 

 

1) 18.07.2021 - Musikalische Begleitung der Erstkommunion in Sießen im Wald 

2)

 

24.07.2021

25.07.2021

- Hörenhauser Sommerfest

 

3)  14.08.2021 - Ständchen zum 60. Geburtstag von Arthur Thanner
4) 22.08.2021 - August-Wanderung und Familientag

 

 

4) Sonntag, 22.08.2021 - August-Wanderung & Familientag

Leider konnte die traditionelle Maiwanderung aufgrund der Pandemie nicht wie gewohnt im Frühjahr stattfinden. Aufgrund dessen wurde kurzentschlossen eine "August-Wanderung" am Sonntag, den 22.08.2021 organisiert und durchgeführt.

Startschuss der Wanderung war pünktlich um 9 Uhr am Musikheim mit dem Ziel, das "Herrgöttle" in Dietenheim aufzusuchen. Dort angekommen wurden die Wanderer mit einem kleinen Umtrunk und herzhafte Snacks zur Stärkung überrascht. Nächster Stopp und damit Endziel der Wanderung war der „Dürach Hof“ der Familie Gramm. In bester Lokation im Grünen konnte der Wandertag mit einem leckeren Mittagessen vom Grill von „Rodi“ fortgesetzt werden. Das Kaffee- und Kuchenbuffet durfte natürlich anschließend auch nicht fehlen.

Eine spannende Hofbesichtigung von Harald Gramm rundete den Tag perfekt ab. Wir danken hiermit der ganzen Familie Gramm für die Unterbringung auf dem „Dürach Hof“. 

 

 

3) Samstag, 14.08.2021 - Ständchen zum 60. Geburtstag von Arthur Thanner

Anlässlich des 60. Geburtstages von Arthur Thanner spielte der Musikverein Hörenhausen Ihm an diesem sonnigen Samstagabend ein musikalisches Ständchen. Wir danken ihm auf diesem Wege für seine jahrelange Treue in der Vorstandschaft und freuen uns auf viele weitere Jahre. 

 

 

2) Samstag, 24.07.2021 - Sonntag, 25.07.2021 - Hörenhauser Sommerfest

Viel Lob für den Mut, das „Hörenhauser Sommerfest 2021“ trotz Corona und im Vorfeld ungünstiger Wetterprognosen durchzuführen, erhielten wir von vielen Seiten. So wurde das traditionelle Fest, vom Programmumfang etwas abgespeckt, ein gut besuchter, geselliger Treff für die ganze Region. 

Am Samstagabend folgten zahlreiche Besucher zum „Sommernachtsfest“ in den romantisch beleuchteten Festgarten. Unsere motivierte Musikkapelle Hörenhausen sorgte mit Böhmisch-Mährischer Blasmusik unter der Leitung ihres Musikdirektoren Wilfried Thanner für eine gute Unterhaltung. Einen herzerfrischenden Tanzauftritt bot die Tanzgruppe „Bella Ragazza“ der Sportfreunde Sießen im Wald. Nach viel Beifall für den gelungenen Auftritt durften die Mädels erst nach einer Zugabe wieder von der Showbühne.

Kurzfristig günstigere Wettervorhersagen sorgten bei einladendem Festwetter auch am Festsonntag für guten Besuch beim Frühschoppen und Mittagessen mit der bayrischen Musikkapelle Gannertshofen mit ihrem Dirigenten Josef Deutschbaur, welche die Gäste mit abwechslungsreicher Blasmusik bestens unterhielt. Viele kulinarische „Schmankerl” gab es beim „Schwäbischen Mittagessen”, auch hier gab es viel Lob, im Besonderen für „die schmackhafte Zubereitung”. Auch die Möglichkeit der Essensabholung, „to go”, wurde von vielen genutzt. Beim unterhaltsamen Nachmittag bei Kaffee und den wieder „bekannt sehr leckeren“, selbstgemachten Kuchen machten es sich die Besucher im Festgarten bei angeregten Gesprächen noch lange gemütlich und ließen das „Hörenhauser Sommerfest 2021“ locker ausklingen.

Wir bedanken uns bei allen unseren Gästen für den sehr guten Besuch während der Festtage. Ein großes Dankeschön den vielen freiwilligen Helferinnen und Helfern, für ihr hervorragendes kameradschaftliches Mitmachen bei der Vorbereitung und Durchführung des Festes.

 

 

1) Sonntag, 18.07.2021 - Musikalische Begleitung der Erstkommunion

Einen sehr festlichen und freudigen Verlauf bei idealem Wetter nahm in diesem Jahr die feierliche Erstkommunion. Insgesamt achtzehn Kinder aus den Kirchengemeinden Sießen im Wald, Schwendi, Großschafhausen und Wain, begegneten Jesus Christus bei ihrer Erstkommunion und empfingen ihn im ersten „Heiligen Mahl“. Auch unser Musikverein trug in diesem Jahr wiederum zum festlichen Verlauf der Erstkommunionfeier in der Gemeinde bei. Am Sonntagmorgen wurden die Erstkommunikanten aus Sießen im Wald und am Nachmittag die Erstkommunikanten aus Schwendi, Großschafhausen und Wain an der Schule von der Musikkapelle Hörenhausen abgeholt und mit Marschmusik zur Wallfahrtskirche St. Maria Magdalena Sießen im Wald begleitet. Im Anschluss an die Feier erfreute der Musikverein am Marienbrunnen vor der Kirche die Erstkommunikanten und ihre vielen Gäste mit einem musikalischen Ständchen. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Musikverein Hörenhausen e.V.