Musikverein Hörenhausen e.V.
Musikverein Hörenhausen e.V.

Rückblick über das Vereinsjahr 2012

Schnellübersicht 2012

01)  Dienstag, 03. Januar 2012  Festempfang für Kardinal Walter Kasper

02)  Samstag, 21. Januar 2012  Generalversammlung des Fördervereins und des Musikvereins

03)  Sonntag, 26. Januar 2012  Kreisversammlung des Blasmusikkreisverbands Biberach

04)  Samstag, 11. Februar 2012  Musikerball

05)  Fasnets-Sonntag, 19. Februar 2012  Fasnetsumzug in Dietenheim

06)  Fasnets-Dienstag, 21. Februar 2012  14:00 Uhr Kinderfasching

07)  Sonntag, 18.03.2012   70. Geb. Andreas Maier

08)  Sonntag, 15.04.2012   Erstkommunion

09)  Samstag, 31.03.2012   Feier 50. Geb. Roland Thanner

10)  Dienstag, 01. Mai 2012   Tagwachtspielen

11)  Sonntag, 13. Mai 2012   Wallfahrt nach Sießen i.W.

12)  Mittwoch, 16. Mai 2012   Infoabend Kreismusikfest 2012 in Hörenhausen

13)  Samstag, 19. Mai 2012   Festabend 80 Jahre Musikverein Hörenhausen

14)  Samstag, 14. Juli 2012   Sommerfest im Seniorenheim Weihungszell

15)  Sonntag, 22. Juli 2012   Musikertreffen Burgrieden

16)  Samstag, 28. Juli   Helferfest

17)  Sonntag, 19. August 2012  Umrahmung Gottesdienst und Frühschoppenunterhaltung
                            beim Sommerfest des MV Aletshausen in Aletshausen bei Krumbach

18)  Sonntag, 26. August 2012  30 Jahre Bude Schnapphausen

19)  Samstag, 08. September 2012   Vereinsausflug

20)  Sonntag, 23. September 2012  Brauereifest der Gold Ochsenbrauerei in Ulm

21)  Sonntag, 07. Oktober  Oktoberfest des MV Hörenhausen

22)  Samstag, 10. November  Altmetallsammlung in Hörenhausen und Weihungszell

23)  Fr. 16. - So. 18. November  Fahrt Villepinte/Pari

24)  Montag, 26. November  Brauereibesichtigung der Brauerei Gold Ochsen in Ulm

25)  Sonntag, 02 Dezember: Einweihung Aussegnungshalle

26)  Weihnachtlicher Hofmarkt  am Samstag, 08. Dezember 2012 in Weihungszell

27)  Montag, 10. Dezember 2012  70. Geburtstag von Thekla Marquart

28)  Dienstag, 11. Dezember 2012   Ehrungen bei Fa. HAM

29)  Montag, 24. Dezember 2012   Feierliche Stunde an Heiligabend

30)  Dienstag, 25. Dezember 2012   Weihnachtsfestgottesdienst

31)  Samstag, 28. Dezember 2012   Kameradschaftsabend

 

 

01)  Dienstag, 03. Januar 2012 - Festempfang für Kardinal Walter Kasper
Am Dienstag, 03. Januar, umrahmten 2 Bläserensemble des Musikvereins Hörenhausen den Festempfang und das Neujahrsessen für Kardinal Walter Kasper im Oberschwäbischen Hof in Schwendi. Herr Kardinal Walter Kasper kam auf Einladung des christlichen Vereins “Unita Dei Cristiani”, dessen Ehrenpräsident Herr Andreas Maier ist, zu einem Festgottesdienst nach Dietenheim und anschliessend nach Schwendi.

 

02)  Samstag, 21. Januar 2012 - Generalversammlung des Fördervereins und des Musikvereins
Am Samstag, 21. Januar 2012 fanden im Musikerheim um 19:00 Uhr bzw. um 20:00 Uhr die Generalversammlungen des Fördervereins und des Musikvereins statt.
Förderverein:
Vorstand Werner Maier blickte in seinem Bericht auf ein erfolgreiches Vereinsjahr 2011 zurück, in dem durch Einnahmen aus Beiträgen, Spenden und Veranstaltungen wie dem Kinderball im Februar und dem Gartenfest im Juni der Hauptverein auch in 2011 wieder mit einem namhaften Betrag finanziell unterstützt werden konnte. Höhepunkt für ihn war der gelungene Kooperationsnachmittag Kindergarten-Schule-Musikverein, bei dem die Kinder des Kindergarten, die Schüler der Grundschule und die Jugendlichen in Ausbildung beim Musikverein in Gruppen- oder Einzelvorträgen ihr Können unter Beweis stellten. Nach den Berichten der Schriftführerin Ramona Oettlin und Kassiererin Jasmin Fluck sprach Wolfgang Thanner dem Vorstand des Fördervereins die Entlastung aus. Mit einem Dank an alle Aktiven und Helfer des Fördervereins schloss Werner Maier die Generalversammlung.
Musikverein:
Vorstand Wolfgang Thanner eröffnete die Generalversammlung mit der Begrüssung der anwesenden Mitglieder und Besucher und einem Totengedenken an die im vergangenen Vereinsjahr verstorbenen Mitglieder. In seinem Bericht blickte er auf ein anstrengendes Vereinsjahr 2011 zurück in dem neben den 72 Proben und 30 Auftritten der Kapelle 60 weitere öffentliche Termine teils mit Abordnungen wahrgenommen wurden. Musikalische Höhepunkte waren für ihn das Osterkonzert, die Teilnahme am Wertungsspiel in Baustetten und das Paradekonzert in Ulm. Ab Mitte des Jahres bestimmten vor allem die Vorbereitungen zum Kreismusikfest 2012 in Hörenhausen das Vereinsleben. Auch das neue Jahr 2012 wird noch einiges von Musikern und Helfern abverlangen. Am Schluss seines Berichts dankte er nochmals allen für das bisher Geleistete. Es folgte der Bericht der Schriftführerin Heike Wanner mit Auszügen aus den zahlreichen Terminen, da ansonsten der zeitliche Rahmen gesprengt worden wäre. Kassier Gerald Henle berichtete von einem für den Verein finanziell wieder erfolgreichen Jahr 2011. Dirigent Wilfried Thanner sprach in seinem Bericht über die musikalischen Erfolge, wie das anspruchsvolle Osterkonzert und das Paradekonzert und insbesondere das erfolgreiche Abschneiden beim Wertungsspiel in Baustetten mit einem “Hervorragend”, erstmalig in der Vereinsgeschichte in der Oberstufe. Er dankte den Musikern für die notwendigen zahlreichen Gesamt- und Registerproben. Ein Geschenk für fleissigen Probenbesuch ging jeweils an Ramona und Silke Rechtsteiner, Elke Haid und wieder einmal an 2. Vorstand Georg Bailer. Jugendleiterin Ramona Rechtsteiner berichtete über derzeit 11 Kinder in der musikalischen Ausbildung. Sie dankte insbesondere Julia Blank vom Musikverein für ihren spontanen Einsatz in der musikalischen Früherziehung in der ersten Klasse der Grundschule von Januar bis Juli 2011, nachdem Vorgängerin Tanya McQuilton aus persönlichen Gründen aufhörte. Einen Preis für den erfolgreichen Abschluss des D1-Kurses erhielten Nina Gräter und Elena Thanner. Frau Rita Keller, stellvertretende Bürgermeisterin aus Schwendi, sprach nach den Berichten der Vorstandschaft die Entlastung aus und dankte im Namen der Gemeinde Schwendi dem Verein für das Geleistete.
Bei den Neuwahlen wurden für weitere 2 Jahre Wolfgang Thanner als 1. Vorsitzender, Gerald Henle als Kassier, Kathrin Thanner als Inventarverwalterin, Hans Ertle, Eugen Laupheimer, Roland Thanner und Arthur Thanner als Beisitzer und Peter Reinalter und Franz-Josef Rechtsteiner als Kassenprüfer bestätigt.
Bei den Ehrungen erhielten Manuel und Alban Stolz die bronzene Vereinsehrennadel für 5 Jahre, Ramona Oettlin, Kathrin Thanner und Michael Thanner die silberne Vereinsehrennadel für 15 Jahre und Hans Ertle die goldene Vereinsehrennadel für 25 Jahre aktives Musizieren im Verein.
Mit einem Dank an alle und kleinen Geschenken schloss Wolfgang Thanner die Generalversammlung.

 

03)  Sonntag, 26. Januar 2012 - Kreisversammlung des Blasmusikkreisverbands Biberach
Bei der Kreisversammlung des Blasmusikkreisverbandes Biberach in Betzenweiler präsentierte sich der Musikverein und warb für das kommende Kreismusikfest.

 

04)  Samstag, 11. Februar 2012 - Musikerball
Zahlreiche närrische Besucher konnten wieder am Samstag, 11. Februar, beim Musikerball in der Gemeindehalle begrüsst werden. Mit einem tollen Programm mit vielen lustigen Einlagen der Jungmusiker und Aktiven wurden die begeisterten Ballbesucher wieder auf das Beste unterhalten. Für gute Stimmung bis in die frühen Morgenstunden sorgte wie im vergangenen Jahr die Tanzband “Andy Hammerschmidt und seine Schlagerbengels”.

 

05)  Fasnets-Sonntag, 19. Februar 2012 - Fasnetsumzug in Dietenheim
Am Fasnets-Sonntag nahm der Musikverein beim Ranzenburger Fasnetsumzug in Dietenheim teil und warb zusammen mit den Maskottchen “Weihu” und “Höri” für das kommende Kreismusikfest.
Im Anschluss an den Umzug fanden sich die Musiker und weitere Gäste zu einem gemütlichen Zusammensein bei Kaffee und Faschingskrapfen im Musikerheim ein.

 

06)  Fasnets-Dienstag, 21. Februar 2012 - Kinderfasching
Am Fasnets-Dienstag konnten beim Kinderfasching des Fördervereins des Musikvereins Hörenhausen wieder zahlreiche kleine “Mäschkerle” mit Eltern, Großeltern und Bekannten begrüsst werden. Mit einem bunten Programm mit Show-und Tanzeinlagen der meist jungen Darsteller, vielen Spielen und mit Zauberer Thommy Reichle waren vor allem die kleinen Faschingsbesucher aufs Beste unterhalten und beschäftig.

 

07)  Sonntag, 18.03.2012 - 70. Geb. Andreas Maier
Am 18. März feierte unser Ehrenmitglied Andreas Maier seinen 70. Geburtstag. Vor zahlreichen Geburtstagsgästen umrahmte der Musikverein Hörenhausen zusammen mit dem Männergesangverein und der Stadtkapelle Dietenheim die Geburtstagsfeier musikalisch. Ortsvorsteher Josef Arzt gratulierte dem Jubilar im Namen der Ortschaft Sießen i.W. und den Vereinen und dankte ihm für seine jahrzehntelange Unterstützung.

 

08)  Sonntag, 15.04.2012 - Erstkommunion
Am Sonntag, 15. April geleitete der Musikverein die Kinder der Erstkommunion traditionell mit einem feierlichen Prozessionsmarsch zur Kirche. Nach dem Festgottesdienst spielten die Musiker den Kindern und Kirchenbesuchern ein kurzes Marschständchen.

 

09)  Samstag, 31.03.2012 - Feier 50. Geb. Roland Thanner
Am 28. März feierte Roland Thanner seinen 50. Geburtstag und lud die Aktiven am 31. März zu einer Geburtstagsfeier ins Musikerheim ein. Die Musiker mit Vorstand Wolfgang Thanner gratulierten ihrem Musikerkameraden mit einem Geburtstagsständchen und übergaben ein kleines Geschenk.

 

10)  Dienstag, 01. Mai 2012 - Tagwachtspielen
Frühmorgens ab 06.00 Uhr begrüsste der Musikverein traditionell wieder die Einwohner von Hörenhausen und Weihungszell mit Marschmusik zum 1. Mai. Zuerst marschierte die Kapelle durch die Straßen von Hörenhausen und Jetzhöfe. Nach einem stärkenden Frühstück bei Familie Keller ging es anschliessend weiter nach Weihungszell. Nach Abschluss des Tagwachtspielens waren alle Musiker bei Ehrenmitglied Andreas Maier zum Frühschoppen und Mittagessen eingeladen.

 

11)  Sonntag, 13. Mai 2012 - Wallfahrt nach Sießen i.W.
Bereits schon traditionell begleitete der Musikverein am Sonntag, 13. Mai, die Wallfahrer von der letzten Station bei der Firma HAM mit Prozessionsmärschen zur Kirchen in Sießen i.W.

 

12)  Mittwoch, 16. Mai 2012 - Infoabend Kreismusikfest 2012 in Hörenhausen
Am Mittwochabend veranstaltete der Musikverein im Musikerheim für alle Interessierte einen Infoabend über das kommende Kreismusikfest. 1. Vorstand Wolfgang Thanner erklärte mit Hilfe eines Beamers den Ablauf des Fests und dessen Organisation, die von den Verantwortlichen in der Schlussphase sehr viel abverlangt. Im Anschluss konnten die zahlreichen Zuhörer Fragen stellen.

 

13)  Samstag, 19. Mai 2012 - Festabend 80 Jahre Musikverein Hörenhausen
Am Samstagabend, 19. Mai, feierte der Musikverein in einer “Feierlichen Stunde” in der Wallfahrtskirche und anschliessend mit einem Festabend in der Gemeindehalle Sießen i.W. sein 80-jähriges Vereinsbestehen im Rahmen des 41. Kreismusikfestes des Blasmusikkreisverbands Biberach.
Kurz vor 18:00 Uhr begrüsste 1. Vorsitzende Wolfgang Thanner bei bestem Sommerwetter die ersten geladenen Ehrengäste zum offiziellen Stehempfang beim Gemeindezentrum von Sießen i.W. Pünktlich um 18:30 Uhr eröffnete der Musikverein Hörenhausen mit dem “Hendlian-Song” in der neben dem Gemeindezentrum gelegene Kirche die “Feierliche Stunde”, einem kleinen Wortgottesdienst mit Gemeindereferentin Elfriede Weiß und musikalischer Mitgestaltung durch den Musikverein. Zum Abschluss begaben sich der Musikverein und die geladenen Gäste zum Kriegerdenkmal auf dem Friedhof, bei dem Vorstand Wolfgang Thanner der verstorbenen Vereinsmitglieder gedachte. Musikerinnen der Musikvereins legten während des Verlesen der Namen auf die Gräber ein kleines Birkenkreuz nieder.
Nach Ende der feierlichen Stunde mit Totengedenken zogen die Musiker des MVH und die Ehrengäste mit der Patenkapelle Rota Schwendi voran mit Marschmusik zur nahe gelegenen Gemeindehalle, in der um 20:00 Uhr der Musikverein Hörenhausen mit dem Werk “Festmusik der Stadt Wien” den offiziellen Festabend eröffnete. 1. Vorsitzende Wolfgang Thanner begrüsste die zahlreichen Gäste und Ehrengäste und übergab das Wort an Julia Blank, die mit einem Rückblick die Geschichte des MVH von den Anfängen vor 80 Jahren bis heute Revue passieren lies. Mit musikalischen Einlagen und alten Uniformen begleitete der Musikverein musikalisch die kleine Geschichtsstunde mit Hochzeitsmarsch und -musik, dem Wertungsstück “Laetitia” aus den 60er Jahren und schlussendlich mit einem Auszug aus “Petöfi”, mit dem der MVH 2011 in Baustetten sich ein “Hervorragend” in der Oberstufe erspielte. Nach dem mit Fanfaren gespielten Werk “Aida” sprach Landrat Dr. Heiko Schmid seine Laudatio auf den Verein und überreichte als Geschenk ein gebackenes Glücksschwein symbolisch für das Glück, das der Verein vor allem beim kommenden Fest gut gebrauchen kann. Nach dem Musikstück “Mährischer Tanz Nr. 4” sprach Bürgermeister Karremann seinen Dank an den Musikverein aus, der in der Gemeinde eine kulturelle Stütze darstellt. Als Dank für sein mehr als 20 Jahre langen Einsatz als Dirigent und für die Musik ernannte er Dirigent Wilfried Thanner zum “Musikdirektor”.
Kreisverbandsvorsitzender Walter Reklau gratulierte dem Verein für 80 Jahre aktives Wirken und und dankte für die Bereitschaft das Kreismusikfest 2012 auszurichten. Anschliessend ehrte er Musiker für ihre aktives Mitwirken:
10 Jahre: Jasmin und Florian Fluck, Julian Gräter, Julia Thanner, Sahra und Manuel Stolz, Max Rechtsteiner, Beate Wanner
20 Jahre: Heike Wanner
30 Jahre: Hans Ertle
40 Jahre: Roland Thanner, Georg Bailer, Hubert Baur, Edwin Demmel
50 Jahre: Karl Müller
Fördermedaille in Gold mit Diamant: Clemens Schenk für 30 Jahre Tätigkeit in der Vorstandschaft des Vereins.
Im Anschluss an die Ehrung aktiver Musiker ernannte 1. Vorsitzender Wolfgang Thanner Karl Müller, Josef Brugger und Herbert Schenk zu Ehrenmitglieder.
Unter der musikalischen Mitwirkung des Gesangvereins Cäcilia Sießen i.W. gratulierte und dankte Ortsvorsteher Josef Arzt im Namen der Gemeinde und der örtlichen Vereine dem Musikverein.  Es folgte eine Tanzeinlage der Modern-Dance-Gruppe der Sportfreunde Sießen. Mit Dankesworten und dem gemeinsam von Musikverein Hörenhausen und der Patenkapelle Rota Schwendi gespielten Marsch “Alte Kameraden” beschloss 1. Vorsitzender Wolfgang Thanner den Festabend. Zum gemütlichen Ausklang unterhielt der Musikverein Rota Schwendi die Gäste.

 

14)  Samstag, 14. Juli 2012 - Sommerfest im Seniorenheim Weihungszell
Am Samstagnachmittag unterhielt der Musikverein für ca. 2 Stunden die Senioren des Seniorenheims in Weihungszell bei ihrem Sommerfest.

 

15)  Sonntag, 22. Juli 2012 - Musikertreffen Burgrieden
Am Sonntag, 15. Juli, nahm der Musikverein am Festumzug und Musikertreffen zum 100jährigen Bestehen des MV Burgrieden teil.

 

16)  Samstag, 28. Juli 2012 - Helferfest
Mit einem gelungenen, geselligen und stimmungsvollen “Helferfest” feierten wir am vergangenen Samstag, 28. Juli, mit ca. 300 Helferinnen und Helfern einen schönen Abschluss unseres Kreismusikfestes. 1. Vorsitzender Wolfgang Thanner dankte nochmals allen, die bei der Vorbereitung und Durchführung unseres so gut verlaufenden Kreismusikfestes uns so tatkräftig unterstützt haben. Mit Stolz können wir alle auf diese grossartige Gemeinschaftsleistung zurückblicken.

 

17)  Sonntag, 19. August 2012 - Umrahmung Gottesdienst und Frühschoppenunterhaltung
beim Sommerfest des MV Aletshausen in Aletshausen bei Krumbach

In 2011 unterhielt der MV Aletshausen die Besucher beim Hörenhauser Oktoberfest. Am 19. August gastierte deshalb der MVH auf Gegenbesuch beim Sommerfest in Aletshausen.
Bereits morgens um 8:30 Uhr geleitete der MV Hörenhausen die Gottesdienstbesucher von der Kirche zur nahegelegenen Grotte und umrahmte den anschliessendem Gottesdienst musikalisch. Im Anschluss an den Gottesdienst begleitete der MVH die Kirchenbesucher mit Marschmusik zum Festzelt und unterhielt dort die Festbesucher bei sehr sommerlichen Temperaturen zum Frühschoppen und über das Mittagszeit mit frischer Blasmusik.

 

18)  Sonntag, 26. August 2012 - 30 Jahre Bude Schnapphausen
Am Sonntag, 26. August unterhielt eine kleine Besetzung des MVH die Besucher des Budefestes anlässlich deren 30-jährigen Bestehens zum Frühschoppen und über die Mittagszeit

 

19)  Samstag, 08. September 2012 - Vereinsausflug
Am Samstag, 08. September fand der jährliche Vereinsausflug der Aktiven mit Familien und engen Freunden des Musikvereins statt. Bei hochsommerlichem Wetter ging es per Bus zuerst auf die Burgruine Hohen Neuffen. Bei einem gemütlichen Frühschoppen genossen die Ausflügler die traumhafte Aussicht und Burgruine. Weiter ging es anschliessend nach Binzwangen an die Donau. Von dort paddelten nach kurzer Einweisung ein Teil der Ausflugsteilnehmer per Kanu die Donau hinunter bis Riedlingen. Das Kanufahren sah zwar einfach aus, dennoch war Geschick gefordert da immerhin 4 von 9 Kanu-Besatzungen durch Kentern mit der nassen Donau Bekanntschaft machten. Vorgewarnt hatten die meisten sicherheitshalber einen zweiten Satz trockener Sachen im Bus verstaut... Nach einer kleinen Kaffeepause in Riedlingen ging es abschliessend nach Ersingen zu unserem Musikerkamerad Helmut Pfetsch. In seiner Garage im Garten waren bereits die Biertische aufgestellt und das Bier angezapft. Mit einem gemütlichen Beisammensein fand der Ausflug dort seinen gemütlichen Abschluss.

 

20)  Sonntag, 23. September 2012 - Brauereifest der Gold Ochsenbrauerei in Ulm
Gut aufgelegt präsentierte sich der Musikverein beim Jubiläumsfest der Gold Ochsen Brauerei in Ulm am
23. September 2012. Von 14:30 - 16:30 Uhr unterhielt der Musikverein die zahlreichen Besucher des Jubiläumsfests mit frischer Blasmusik.

 

21)  Sonntag, 07. Oktober 2012 - Oktoberfest des MV Hörenhausen
Traditionell am 1. Sonntag im Oktober veranstaltete der MVH wieder sein Oktoberfest. Zum Frühschoppen und über die Mittagszeit unterhielt ein gut aufgelegter MV Hörenhausen musikalisch die zahlreichen Besucher, die sich die schwäbischen Schlachtspezialitäten schmecken liessen. Nach einem ruhigeren Nachmittag bei Kaffee und Kuchen ging es wieder hoch her beim “Bayrischen Abend”. Mit Krustenbraten, Schlachtspezialitäten, Oktoberfestmarsch, Maßkrugstemmen und mit der musikalischen Unterhaltung durch die Schützenkapelle Holzheim bei Neu-Ulm war für das leibliche Wohl und die Unterhaltung der zahlreichen Besucher wieder auf das Beste gesorgt.

 

22)  Samstag, 10. November 2012 - Altmetallsammlung in Hörenhausen und Weihungszell
Am 10. November sammelten die Musiker des MVH wieder fleissig Altmetall. Am Abend waren 2 Container gefüllt. Der MV bedankt sich bei allen die dem Verein Altmaterial zur Verfügung gestellt hatten.

 

23)  Fr. 16. - So. 18. November 2012 - Fahrt Villepinte/Paris
Für 3 Tage fuhren ein Grossteil der Aktiven mit Vertretern des Gemeinderats und Bürgermeister aus Schwendi im Rahmen der bereits schon jahrzehntelange bestehenden Partnerschaft der Gemeinden nach Villepinte bei Paris. Neben offiziellen Veranstaltungen war auch Zeit für Besichtigungen eingeplant.

 

24)  Montag, 26. November 2012 - Brauereibesichtigung der Brauerei Gold Ochsen in Ulm
Am Montagnachmittag nahmen zahlreiche Aktiven und Interessierte an einer Besichtigung der Brauerei Gold Ochsen in Ulm teil. Die Brauerei ist schon lange Lieferant bei Veranstaltungen des Musikvereins und so hatten die Musiker Gelegenheit zu sehen, wie der edle Gerstensaft hergestellt wird. Mit grossem Interesse wurden auch die neuen Abfüllanlagen besichtigt, die z.T. in Betrieb je Anlage 40.000 Flaschen Gold-Ochsen-Bier oder alkoholfreie Getränke wie Pepsi-Cola pro Stunde abfüllt. Mit einem Vesper und Gold Ochsen Bier fand die sehr informative Besichtigung einen gemütlichen Ausklang.

 

25)  Sonntag, 02 Dezember 2012 - Einweihung Aussegnungshalle
Am Sonntag, 02. Dezember, umrahmte der MVH zusammen mit den Gesangverein musikalisch die Einweihung der neu erbauten Aussegnungshalle mit Friedhofserweiterung.

 

26)  Weihnachtlicher Hofmarkt  am Samstag, 08. Dezember 2012 in Weihungszell
Auch in diesem Jahr beteiligten sich die Jungmusikerinnen und Jungmusiker unseres Musikvereins am Samstag, den  08. Dezember 2012, wieder mit einem Verkaufsstand aktiv am "Weihnachtlichen Hofmarkt" in Weihungszell. Mit dem Verkauf von selbstgefertigten Bastelarbeiten und warmen Waffeln mit selbstgemachter Marmelade versuchte man die Jugendkasse aufzubessern. Traditionell trug auch der Nikolaus des Musikvereins zur Bereicherung des Hofmarktes und zur Begeisterung der Kinder bei, in dem jedes Kind von ihm ein kleines Geschenk erhielt, während die Jugendgruppe des MVH die Nikolausfeier musikalisch umrahmte.

 

27)  Montag, 10. Dezember 2012 - 70. Geburtstag von Thekla Marquart
Am Montag, 10. Dezember feierte Thekla Marquart im Musikerheim ihren 70. Geburtstag. Vorstand Wolfgang Thanner gratulierte im Namen des Vereins und bedankte sich für ihren jahrzehntelangen, unermüdlichen Einsatz für den Verein. Aufgrund ihrer Verdienste ernannte er Thekla Marquart zum ersten weiblichen Ehrenmitglied des Musikvereins und überreichte ihr eine Ehrenurkunde und einen Geschenkkorb.

 

28)  Dienstag, 11. Dezember 2012 - Ehrungen bei Fa. HAM
Am Dienstagabend umrahmte eine kleine Besetzung des Musikvereins bei der Fa. HAM musikalisch mit feierlichen Werken und Weihnachtsliedern die Ehrungen verdienter Mitarbeiter und Auszubildender.

 

29)  Montag, 24. Dezember 2012 - Feierliche Stunde an Heiligabend
Nachdem am Weihnachtsabend keine Christmette stattfinden konnten gestaltete vor zahlreichen Kirchenbesuchern Gemeindereferentin Elfriede Weiß zusammen mit dem Männergesangverein Cäcilia, dem Musikverein, Solisten der Familie Thanner und dem Schulchor eine besinnliche, weihnachtliche Stunde in der Kirche. Spielszenen, Gebete, ein Krippenspiel der Kinder und Lieder zum Mitsingen stimmten die zahlreichen Kirchenbesucher auf den Heiligen Abend ein.

 

30)  Dienstag, 25. Dezember 2012 - Weihnachtsfestgottesdienst
Am 1. Weihnachtsfeiertag umrahmte der Musikverein musikalisch den Weihnachtsgottesdienst. Applaus am Ende des Gottesdiensts war die Anerkennung der Kirchenbesucher für die gelungene Auswahl der teils anspruchsvollen Werke und das Spielen der Musikerinnen und Musiker. 

 

31)  Samstag, 28. Dezember 2012 - Kameradschaftsabend
Traditionell beschloss der MV Hörenhausen sein Vereinsjahr 2012 mit einem gemütlichen Kameradschaftsabend. Eingeladen waren alle Aktiven mit Familien und enge Freunde des Vereins.
1. Vorstand Wolfgang Thanner dankte allen für ihren Einsatz in 2012, das insbesondere durch das gelungene Kreismusikfest zum 80jährigen Bestehen des Vereins gekrönt war. Auch das neue Jahr wird wieder Aufgaben mit sich bringen. Bei einem guten Essen, einem interessanten Bilderrückblick auf das grossartig verlaufene Jubiläumsjahr 2012 und bei geselliger Unterhaltung nahm der Abend einen sehr kameradschaftlichen Verlauf.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Musikverein Hörenhausen e.V.